Deutschlandvorhersage

10-08-2017 00:40

Am Samstag entwickeln sich bei unterschiedlicher Bewölkung bevorzugt im Süden und Osten Bayerns sowie im Erzgebirge noch einzelne Schauer, an den Alpen fällt anfangs auch noch länger Regen. Im Westen und Nordwesten verdichtet sich die Bewölkung und es setzen schauerartig verstärkte Regenfälle ein. Die Temperatur steigt auf 18 bis 22 Grad, an der Nordsee, an den Alpen sowie allgemein im Bergland etwas darunter. Der Wind weht schwach bis mäßig, nach Nordwesten hin teils frisch aus Südwest bis West. In der Nacht zum Sonntag kommt es bei wechselnder Bewölkung zu einzelnen Schauern. Die Luft kühlt auf 16 bis 9 Grad ab.